Die besten Tricks für Männer, um immer fit zu sein

Jede Person muss wissen, wie sie die Potenz zu Hause durch die Aufnahme von Nahrungsmitteln und Volksheilmitteln in Ihre Ernährung steigern kann. Es ist hilfreich, auf Diät, körperliches Training und Lebensstil zu achten, um das sexuelle Verlangen zu steigern. Eine Alternative zu diesen Methoden wird die Verwendung von Volksrezepten, Gebühren, Medikamenten mit natürlicher Zusammensetzung und speziellen Hilfsmitteln sein, die zur Steigerung der Potenz bei Männern beitragen. Essen Sie Brombeermarmelade Dunkle Beeren wie Brombeeren und Blaubeeren enthalten einen hohen Anteil an Anthocyanen, hochwirksamen Antioxidantien, die als „Versicherung“ für die Erektion dienen können. Ein bisschen Wissenschaft: Die Fähigkeit des Penis, sich zu heben und die notwendige Härte zu erreichen, hängt von der Möglichkeit der unbegrenzten Abgabe von Stickoxid durch die Blutgefäße an die richtigen Stellen ab. Wenn zu viele freie Radikale im Blut vorhanden sind, nimmt der Gehalt an Stickoxid ab und Ihre Wirksamkeit nimmt ab. Die Situation wird sich jedoch ändern, wenn Sie die Anthocyane im Blut zugeben. Diese starken Antioxidantien neutralisieren freie Radikale und Radikale haben keine Zeit mehr, um den Stickoxidgehalt zu reduzieren. Es gibt auch Belege für die Wirksamkeit von Anthocyanen: Untersuchungen an der Indiana University (USA) haben gezeigt, dass Stickstoffmonoxid auch nach dem Zusatz freier Radikale in den Arterien verbleibt. Bei dieser Gelegenheit sagte Dr. Bell: "Antioxidantien helfen, freie Radikale unter Kontrolle zu halten, und Stickstoffmonoxid kann ohne Störung funktionieren." Und diese "Funktion" ermöglicht es Ihrem Penis, seine "Funktion" auszuführen. Daher für eine regelmäßige und robuste Erektion , isst Brombeermarmelade! Aufhören zu rauchen! Wenn Sie noch rauchen, akzeptieren Sie wahrscheinlich das Risiko eines Herzinfarkts, Schlaganfalls, Lungenkrebs und Blasenkrebs. Nun, wie wäre es, nicht nur jung, sondern schon ohnmächtig zu sterben? Eine in der Fachzeitschrift Urology veröffentlichte Studie besagt, dass Rauchen die Arterien schädigt, wodurch das Risiko einer erektilen Dysfunktion automatisch verdoppelt wird. Es gibt gute Neuigkeiten: Falls Sie vor dem 50. Lebensjahr mit dem Rauchen aufgehört haben, kann dieser Schaden behoben werden. Zum Beispiel fördern die in Fischprodukten enthaltenen Aminosäuren die Heilung von durch Rauchen beschädigten Arterien Ruhe, nur Ruhe! Jeder weiß, dass Stress eine psychologische Erkältung ist. Muskelverspannungen sind heimtückisch: Adrenalin dringt in Stresssituationen langsam in das Blut ein, schädigt aber unvermeidlich die Arterien so, dass sie härter werden als akzeptabel. Für die Errichtung ist dieses Phänomen extrem schädlich. Dies ist die Ironie der Situation: Durch die Stärkung der Arterien macht Adrenalin den Penis weich. Lösung: Konzentrieren Sie sich jeden Tag für ein paar Minuten auf jeden der fünf Sinne - das Gefühl eines Stiftes in der Hand, die Geräusche von Autos auf der Straße, der Geschmack von Saft, das Auftreten einer wandelnden Schönheit, der Geruch eines Stücks Brot Wenn Sie sich auf die aktuellen Empfindungen konzentrieren, wird das Adrenalin reduziert und Ihre Potenz verbessert. Essen Sie bittere Schokolade! Dunkle Schokolade enthält Flavonoide, die die Freisetzung von Chemikalien in den inneren oder endothelialen Arterienschichten verursachen, was zu deren Ausdehnung beiträgt. Wie viel Schokolade braucht man, um das Ergebnis zu erzielen? Studien zeigen, dass sich die Blutgefäße für diejenigen, die täglich 30 Gramm dunkle Schokolade zu sich nahmen, um mehr als 10 Prozent verbreiterten, was sich natürlich für eine gute Erektion eignet! Obwohl sich die Studie nicht auf die kavernösen Körper des Penis richtete, wirkt sich, wie Sie wissen, alles, was dem Endothelsystem Ihres Körpers zugute kommt, positiv auf Ihre Potenz und Erektion aus, da der Penis hauptsächlich aus Endotheloberflächen besteht. Diese Oberflächen gesund zu halten ist entscheidend für eine gute Durchblutung der Arterien. Natürliche Bitterschokolade ist voll von Flavonoiden! Weniger Östrogen! Berechnen Sie Ihren Gewichtsindex (isolieren Sie Ihr Gewicht in Kilogramm durch das Quadrat Ihrer Größe in Metern, z. B. 80 / 1,8 * 1,8 = 22). Für den unwahrscheinlichen Fall, dass sich Ihr BMI in der Nähe oder mehr als 25 befindet, bedeutet dies, dass Ihr Gewicht Ihre Erektion wahrscheinlich ungünstig beeinflusst! Droge erkennt, dass ein Mann mit übergewichtigen Gläubigen Testosteron gegen Östrogen, und je niedriger die Dimension von Testosteron und je höher die Dimension von Östrogen ist, desto schrecklicher ist es für die männliche Intensität. Glücklicherweise kann selbst eine moderate Gewichtsreduktion den Überfluss an Östrogen sparen und Ihr sexuelles Zusammenleben auf den richtigen Weg bringen. Die Forschung bestätigt, dass 33% der kräftigen Männer mit einem BMI von 30 oder höher mit Anzeichen scheinbarer erektiler Gebrochenheit eine Verbesserung zeigten, nachdem sie 10% ihres Körpergewichts verloren hatten. Versuchen Sie die Nadeltherapie! Wenn Sie glauben, dass das Problem mit der Erektion geistig ist (Sie denken, es ist schwierig sich zu entspannen), versuchen Sie es mit der Nadeltherapie (Relax, Schneiden wird nur im Rücken). Die Konsequenzen universeller Untersuchungen zeigen, dass die Nadeltherapie bei der Behandlung von psychisch gestellter erektiler Gebrochenheit helfen kann. Bei psychogener erektiler Gebrochenheit hat der Patient Probleme mit der Parität seines tiefen und parasympathischen Sensorsystems.